Kundenortientierte Dienstleistungen am Beispiel:

Steckverbindung im Spritzgußverfahren

Der Weg vom Denkbaren zum Machbaren ist nicht immer einfach. Am Schluß zählt das Ergebnis, in diesem Fall eine Steckerverbidung welche die Aufgabe erfüllt und die Sicherheitsanforderungen diverser Prüfanstalten besteht.

  • Die Wünsche des Kunden sind die Ausgangsbasis unserer Arbeit.
  • Gemeinsam mit dem Kunden wird das konkrete Anforderungsprofil für den Kunststoff-Bauteil erarbeitet. Nach Absprache mit dem Kunden folgt die Erstellung weiterer Vorschläge.
  • Mittels der besonderen Technik der Stereolithografie wird ein Ansichtsmodell aus Kunstharz hergestellt.
  • Auf den CAD-Anlagen werden die nächsten Schritte unternommen, um die endgültigen Fertigteile in 3D zu erstellen.
  • Nun können die Werkzeuge von uns konstruiert werden. In der Abteilung Werkzeugbau werden sie auf modernsten Anlagen hergestellt. CAM,CNC...
  • Erst wenn die Stereolithografieserien allen Anforderungen entsprechen und im Pflichtenheft formuliert sind, kann die Herstellung des Spritzgußwerkzeuges der Serie beginnen. Die Steckerverbindungen werden schnellst möglichst produziert und mit CNC-Anlagen wirtschaftlich hergestellt.
  • Um lange Durchlaufzeiten zu vermeiden werden vermehrt die Einsätze im gehärteten Zustand fertig gefräst.

Durch unsere sehr enge Zusammenarbeit mit den Werkzeugbauern, können die Werkzeuge von uns konstruiert werden. In der Abteilung Werkzeugbau werden sie auf modernsten Anlagen danach hergestellt.